Wetterlaunen, großes Kino und fette Beats – tolle Kitesurf Trophy 2017 trotz ohne Wind

Mit der Int. OCEAN FILM TOUR und einem bunten Rahmenprogramm ist gestern die Kitesurf-Trophy in Warnemünde leider ohne Wind und damit Wertungen im Hochsprung „WOO“-Contest zu Ende gegangen. Mit großem Kino Adventure. Action. Ocean Life begeisterte die Int. OCEAN FILM TOUR Volume 4 über 500 Gäste am Strand von Warnemünde in einem grandiosen Sonnenuntergang. 

 

Antenne MV präsentierte vor den Partnern ADAC Sigma, Ostseesparkasse Rostock Viactiv und MySouls ein buntes Strandprogramm. Besonders begeisterten die Akrobaten vom Sprungraum Berlin mit Ihren Turnübungen die Strandbesucher. Leider mussten diese zusammen mit den über 20 gemeldeten Teilnehmern auf Windwarten – der erst beim Abbau des Events als Gewitterfront über die Veranstaltung hereinbrach. 

 

Dass man mit Kesselnüssen nicht nur auf dem Sofa Spaß haben kann, sondern Musik machen kann, bewies der Beat Box Profi Robert Wicke für die Marke Ültje mit einer Freestyle-Einlage am Sonntag Nachmittag. Unser besonderer Dank gilt dem Team von HW Shapes die uns mit Flauten-Equipment tatkräftig unterstützt haben. Auf ein windigeres Folge-Event! Eindrücke findet ihr hier