KST Büsum - Tag 1

Büsum Kitesurf-trophy

Traumhafter Start bei der Kitesurf-Trophy in Büsum. Bei Sonne und guten Wind wurden zahlreiche Rennen gefahren. Durch die Ebbe wurden die Races auf dem Wasserbecken der Perlebucht ausgefahren, daher konnten nicht wie immer alle Fahrer gleichzeitig starten, sondern es wurde im KO-System gestartet. Für die Zuschauer ein spannendes Format, da sie die Kiter hautnah am Wasserrand verfolgen konnten.

Bei den Herren siegte nach drei Rennen und zwei Siegen Florian Gruber vor dem Dänen James Johnson. Platz drei konnte sich Darian Rubbel sichern.

Die Damen konnten sechs Rennen fahren. Diese entschied alle Christine Bönniger souverän für sich. Platz zwei ging an Annett Bremer vor Heike Wycisk.

Am späten Nachmittag waren dann auch gemeldeten Junioren am Start und könnten ebenfalls noch drei Rennen fahren. Hier siegte Jannis Maus vor Elias Ouahmid und Niklas Christiansen.

Morgen heißt es für die Racer früh ausstehen, da die WIndprognosen recht gut aussehen. Los geht es um 7:00 Uhr mit dem Skippersmeeting der Racer und um 9:30 Uhr soll es schon mit den Skippermeeting der Freestyler weiter gehen.

 
Download
Ergebnisse Tag 1 Büsum - Racing
Sailwave results for Kitesurf Trophy 201
Adobe Acrobat Dokument 101.4 KB