Neue KITEBOARDING ist da!

Die brandneue Ausgabe der KITEBOARDING ist ab sofort im Handel. Auf über 160 Seiten voll mit interessanten Themen rund um den schönsten Sport der Welt.

Neuheiten 2014: 
23 Kites, 33 Twintips und 25 Waveboards

Auf 30 Seiten zeigen wir die ersten 2014er-Produkte:

North: Dice, der neue Wave- und Freestyle-Kite, der neue Rebel, der neue Vegas sowie alle Twintips und Waveboards

Liquid Force: Der Envy wird erwachsen, ein Waveboard ohne Spitze und ein Trapez mit revolutionärem Verschluss

Naish: Europäischer Einschlag bei den Hawaiianern: Park ohne Umlenkrollen, ein Door-Shape und hochnäsige Waveboards

Cabrinha: Aus dem Switchblade wird ein Schweizer Taschenmesser, Twintips mit viel Kohle und Waveboards vom Chef persönlich erklärt

Best: Vier überarbeitete Kitelinien mit neuem Ventilsystem, neuem Tuch und neuer Bar mit verblüffenden Detaillösungen

Slingshot: Der neue Rally mit dem Besten aus 2012 und 2013, zwei neue Waveboard-Shapes und eine Nullrunde bei den Preisen

Airush: Das 15-jährige Firmenjubiläum wird mit Boards mit Venturi-Konkave und Kites mit einem Gitternetz aus Polyester gefeiert

Flysurfer: Der erste Tubekite der Firmengeschichte im Tech-Check und ein Interview mit einem der vier Entwickler 


Porträt: 
Detlef Teichmann – Kitesurfens größter Fan
Er kennt jeden bedeutenden Kiteprofi persönlich, und alle kennen ihn. Detlef Teichmann reist um die Welt, um Kitesurf-Großveranstaltungen zu dokumentieren oder einfach nur dabei zu sein. Wir verbrachten einen Tag mit dem 65-jährigen Rentner auf dem World Cup in St. Peter-Ording, wo er im Slalom startete und auch sonst allerhand zu tun hatte. Herausgekommen ist eine Reportage, die einen Einblick in das Leben eines Kiters gewährt, der den Sport wie kein Zweiter in seinem Alter lebt. 


Praxisvergleich: 
Hochleister-Kites – X2 gegen Draft
Ein ganzes Jahrzehnt liegt zwischen den Kandidaten dieses einzigartigen Vergleichs. Der X2 von Naish war die ultimative Sprungmaschine zu Beginn der Nullerjahre, sein Urenkel, der Naish Draft, belebt das wiedererstarkte Airstyle-Genre mit Kraft und Komfort. In der Frontalansicht könnten sie unterschiedlicher nicht sein: Der X2 hat die Form eines Hufeisens, der Draft die eines gestreckten Deltas. Wir klären, wo die ungleichen Kontrahenten auf Augenhöhe liegen und wo die beiden sich unterscheiden – garantiert ohne romantische Verklärung.


Reise: 
Gabi Steindl ist Big in Taiwan
Taiwan ist vielen nur in Verbindung mit dem Präfix „Made in“ ein Begriff. Doch auf ihrer 2500 Kilometer langen Jagd über die gerade einmal 400 Kilometer lange Insel fand Gabi Steindl manch unentdeckten Wavekite-Spot und überwältigende Gastfreundschaft. Euch erwartet eine Reisereportage mit 40 Knoten Wind, 64 Inseln und einem 900 Kilogramm schweren weißen Hai.


Außerdem im brandneuen Heft:

  • Sabrina Lutz: die Führende der Euro-Tour über selbst designte Neoprenanzüge und den Grund ihrer zweijährigen Kite-Abstinenz
  • Bild des Monats: Trimaran + Hydrofoils + 50-Quadratmeter-Kite = 40 Knoten Topspeed
  • Showdown zweier Watermen: Robby Naish und Pete Cabrinha spielen Quartett
  • 
 Triple-S-Galerie: drei Fotografen dokumentieren den bedeutendsten Vielseitigkeitswettberweb im Kiten
  • 
 Henning Nockel trifft Frank Ilfrich: Die Malenterocker sinnieren über eine 25 Jahre währende Männerfreundschaft, die zunächst auf Skate- und später auf Kiteboards fußte
  • Magische Momente: Jan Rogge über eine stürmische Begegnung auf der Nordsee, Tubes vor Spiekeroog und Angst beim Kiten
  • Allein, allein: Solostart- und Landemethoden für Tube- und Softkites
  • Kiten ohne Muskelkater: Das Durchhalterezept für geschundene Muskeln während des Kite-Urlaubs
  • 
 Fahrtechnik Rotationen: Mit Mut und der richtigen Technik gelingen Backroll und Co. noch vor dem ersten Hüpfer
  • KTE Sylt: mit Europas besten Freestylern und Racern am Brandenburger Stand und ein Interview mit IKA-Geschäftsführer Markus Schwendtner über das Spannungsverhältnis zwischen Race und Slalom 
  • World Cup St. Peter-Ording: alle Ergebnisse und Hintergründe zur größten Kitesurf-Veranstaltung der Welt