Fehmarn - Kitesurf-Trophy Tag 2

Drei Races konnten heute gefahren werden und die Favoriten konnten wieder souveräne Siege einfahren. Für Freestyle reichte der Wind leider nicht aus.

Um 10:00 fand das Skippermeeting statt und um 10:30 Uhr fand schon das erste Race statt. Insgesamt konnten drei Wertungsläufe gefahren werden. Nur beim vierten Rennen schlief der Wind ein und führte so zum Abbruch. In allen drei Rennen konnten die Favoriten Florian Gruber (Herren), Christine Bönniger (Damen), Jannis Maus (Junioren) ihre Stärke beweisen und siegen.

Für die Freestyler sah es am Nachmittag gut aus starten zu können. Doch auch nach einigen Startversuchen, konnte auch hier wegen zu niedrigem böigem Wind nicht gestartet.

Die Prognosen für den Sonntag sehen dafür umso besser aus. Laut unserem Wind & Wetter Partner Windfinder.com gibt es konstant guten Wind mit Sonne für die Freestyler.