Kitesurf-Trophy kommt nach Fehmarn

Atemberaubende Action, erbitterte Duelle zwischen den Wellen und emotionale Fans am Ufer – bei der dritte Etappe der Kitesurf-Trophy geht es wieder um wichtige Punkte für die Deutsche Kitesurft Meisterschaft. Vom 9. bis 11. August werden sich die besten Kitesurfer Deutschlands am Südstrand von Fehmarn messen.

Je nach Windbedingungen werden die Wettkämpfe am Freitag ab 11 Uhr beginnen. Am Samstag und Sonntag stehen die Kitesurfer schon ab 10.00 Uhr in den Startlöchern. Gefahren wird in den Disziplinen Freestyle und Race.

Beim Freestyle präsentieren die Kiter spektakulären Tricks und springen dabei bis zu 10 Meter hoch. Eine Jury bewertet die Tricks nach Sauberkeit der Ausführung, Schwierigkeitsgrad und Gesamteindruck. Bei den  Herren im Freestyle werden die Kontrahenten Mario Rodwald (Rendsburg) und Stefan Permien (Kiel) um die Krone der Deutsche Meisterschaft kämpfen. Der mehrfache Deutsche Meister Mario Rodwald hatte beim letzten Tourstopp in Warnemünde nur knapp ein Sieg vor Stefan Permien verbuchen können. Auch im Freestyle der Damen stehen die Chancen für Sabrina Lutz (Hamburg) nach einem Sieg in Warnemünde gut, sich ihren Titel wieder zu holen. Im Freestyle der Junioren ist auch Linus Erdmann wieder in Topform und hofft auf weitere wichtige Punkte für den Titelgewinn.

Beim Race absolvieren die Teilnehmer einen mit Bojen gekennzeichneten Parcours, wobei der Schnellste gewinnt. Vor allem der Start ist dabei für die Zuschauer beeindruckend, wenn mehr als 40 Kiter gleichzeitig starten ohne sich dabei in die Quere zu kommen. Gewertet wird in beiden Disziplinen getrennt nach Herren, Damen und Junioren. Da die Favoritin Christine Bönniger (Kiel) wegen internationalen Events nicht in Warnemünde starten konnte, wird sie auf Fehmarn wieder an den Start gehen. Bei den Herren könnte sich Florian Gruber (Garmisch-Partenkirchen) mit einem Sieg schon vorzeitig den Deutschen Meistertitel sichern. So auch Jannis Maus (Oldenburg) bei den Junioren.

Die Ostseeinsel Fehmarn ist die zweitletzte Station auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft. Die Meisterschaft wird vom 30.8.-1.9. dann endgültig in Büsum entschieden.

Aber nicht nur Kitesportfans kommen am Südstrand von Fehmarn auf ihre Kosten. Neben leckerem Essen und kühlen Drinks sorgt die Moderation, die Yourdays.de Slackline Area und das Fanatic SUP Leihcenter für reichlich Abwechslung am Strand. Freitag und Samstag kann man zu dem von 18:00 - 22:00 Uhr bei der Sunset Beach Party den Abend am Strand ausklingen lassen. Highlight wird am Samstagabend ab 23:00 Uhr wird die legendäre Surfer Party im VIBES in Burg sein. 

Bilder 2012