Florian Gruber führt die Weltrangliste an

Der Deutsche Racing Meister Florian Gruber dominiert nicht nur die Deutsche Kitesurf-Trophy Rangliste, sondern führt auch die internationale IKA Course Racing Weltrangliste an.

Deutschland ist sogar derzeit mit drei Fahrern unter den Top 10 der IKA Weltrangliste vertreten. Florian führt vor seinem europäischen Konkurrenten Riccardo Leccese aus Italien. Kitesurf-Urgestein Dirk Hanel ist auf Platz 6 und Benni Bölli auf Platz 8.

Bei den Damen ist Christine Bönniger auf Platz 2 in der IKA Course Racing Weltrangliste.

Wer Florian live sehen will, kann ihn heute beim Fernsehsender BR von 15:30 - 16:45 sehen. Also, einfach mal einschalten.

Live in Action wird Florian wieder im Schnee zu sehen sein, bei den Int.Snowkite Championship am Reschensee vom 1.-3.2.2013


Aktuelle Weltrangliste:

Herren Racing

Damen Racing