Team Germany erfolgreich bei der Racing WM

Direkt nach der Europameisterschaft im Racing in Frankreich ging es für viele Deutsche Racer direkt weiter nach Sardinien/ Cagliari zur Racing Weltmeisterschaft. Auch hier konnten die deutschen Top-Racer und Kitesurf-Trophy Teilnehmer Florian Gruber, Jannis Maus und Christine Bönniger gute Platzierungen einfahren.

Bei den Herren erreichte Florian Gruber als bester Deutscher Racer den 7.Platz. Eine sehr gute Leistung bei über 150 Startern. Christine Bönniger erkämpfte sich ein tollen 5.Platz von über 40 startenden Frauen. Mit einem 46.Platz in der Gesamtrangliste konnte sich Jannis Maus den Titel Junior Vize-Weltmeister sichern. Weltmeister bei den Herren wurde John Heineken und bei den Frauen sichert sich seine Frau Erika Heineken den Weltmeistertitel.

 

Weitere Deutsche Racer waren am Start: Erwin Gruber, Tobias Weiss, Roy Rodwald, Gunnar Biniasch, Dirk Hanel, Benni Bölli,Kathrin Borgwardt

 

Alle Ergebnisse hier...

Weitere Links:
>>Deutsche Racer erfolgreich bei der Racing EM<< 
>>Deutsche Meister 2012 sind gekürt<<