Weltmeisterschaft Course Racing

Foto Marc Metzler
Foto Marc Metzler

Die Deutsche Meister im Course Racing geben nach einer erfolgreichen Kitesurf-Trophy Saison Vollgas bei der MINI Kitesurf Tour Europe und der Weltmeisterschaft im Course Racing in Cagliari.

Auf Fehmarn wurden Florian Gruber (Garmisch-Patenkirchen) und Christine Bönniger (Kiel) zu den Deutschen Meistern 2012 im Course Racing ernannt. Schon kurz nach der nationalen Serie folgten weitere Einsätze auf internationaler Ebene. 

Zunächst konnten beide  ihre Fähigkeiten bei der MINI Kitesurf Tour Europe in Brouwersdam/Holland und am vergangenen Wochenende in La Baule/ Frankreich unter Beweis stellen. 

 

Direkt im Anschluss ging es für Florian und Christine nach Cagliari. Bisher konnten drei Races gefahren werden. Florian ist aktuell auf Platz 5 und Christine auf einem sensationellen Platz 4. 

Wir drücken neben den beiden Deutschen Meistern natürlich auch Kathrin Borgwardt, Erwin Gruber, Tobias Weiss, Roy Rodwald, Junior Deutscher Meister Jannis Maus, Benni Bölli, Gunnar Biniasch und Dirk Hanel die Daumen.

Weitere Informationen und Updates von der Weltmeisterschaft in Cagliari findest du hier.