Tom Schiffmann und Lucas Fassbender mit neuem Video

Sylt, Fehmarn und Dänemark waren die Standorte für das neue Video mit dem Titel „Someday“. 

„Der Urlaub war der Hammer ! Wind , Partys und Wetter , alles hat gestimmt“ , so beide übereinstimmend. Tom , der sich dieses Jahr den zweiten Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Kitesurf-Trophy sicherte, war vollständig begeistert : „So könnte jeder Sommer werden.“Außerdem verriet uns Tom, dass der Erfolg und sein Filmprojekt zwischenzeitlich auf der Kippe standen , weil er sich bei anderen Filmaufnahmen für Core beim PKRA-Stop in ST.Peter-Ording das Innenband angerissen hatte und zunächst nicht klar war wie lange er aussetzen musste. Dank eines guten Freundes und Arztes ist es dann doch gelungen das Wasser schon nach zwei Wochen wieder unsicher zu machen und das vorliegende Videomaterial zu erstellen. Als wir Lucas nach seiner Lieblingsstelle in dem Video fragten , fing er an zu schmunzeln und sagte sofort ,dass der Nachspann sein Favorit ist und fordert euch somit alle auf einen Blick in „Someday “ zu werfen.Alles in allem ist das Video einschließlich der neugelernten Tricks abwechslungsreich und echt einen Mausklick wert.

Auswahl, Schnitt und Produktion sind von Tom, der sich sicher über Anregungen  unter www.tomschiffmann.com freuen wird.