Airush präsentiert 2013 Team Series

Viele haben sicherlich schon darauf gewarte - Airush, Industrie Partner der Kitesurf-Trophy, präsentiert das neue 2013 Material. Mit neuen Kites und Boards für die Bereiche Freestyle, Race und Wave startet Airush in die neue Saison. 

 

Der neue Freestyle Kite Razor wird laut Hersteller C-Kite - und Freestyle Fanatiker beeindrucken. Dieser Kite wurde mit Hilfe von den internationalen Teamfahrern Alex Pastor, Bruna Kajiya, Oswald Smith und unserem KST Judge Bas Koole entwickelt. Für das Waveriding wird es den Airush Wave in 6 m, 9m und 12 m geben. Passend dazu präsentiert der Hersteller das Cypher - ein Waveboard mit einzigartigem Design. Für das Course Racing wurde der Airush VXR entwickelt.


Vom 10. - 12. August kann das Raceboard Sector One, am Südstrand auf Fehmarn im Rahmen der Kitesurf-Trophy, ausgiebig getestet werden. 

 

Das X Protoy ist das neue Freestyleboard von Airush. Es zeichnet sich laut Hersteller durch die Dual Carbon Konstruktion (reduziertes Gewicht und hohe Belastbarkeit) aus. Das FS Team ist ein 100 % Carbonboard. Bei der Entwicklung wurde viel Wert auf die Laminierung, Konstruktion und Core Technologie gelegt. Die Fußschlaufen AFT Team bieten maximalen Komfort.

Passend zu dem 2013 Material bietet Airush das Team Series Trapez an.

 

Detaillierte Informationen zu den 2013 Produkten von Airush findest du auf www.airush.com