Wichtig! Regeländerung Freestyle

Dieses Jahr werden einige wichtige Änderungen bei der Bewertung der Heats vorgenommen. Dieses findet in Anlehnung an die Bewertungsänderung der Welttour statt, um die Fahrer auch auf nationaler (Kitesurf-Trophy) und kontinentaler Ebene besser auf Wettkämpfe vorzubereiten.  

  • Die Judges werden nur die ersten 12 gezeigten Tricks aufschreiben
  • Crashes werden auch zu den 12 versuchten Tricks gezählt.
  • Aus diesen Tricks werden die besten 7 Tricks in die Bewertung eingehen.
  • Anschließend findet die Bewertung der Overall Impression auf der Basis der jeweils Besten 7 Tricks statt.
  • Bei engen Heats wird die Qualität der Ausführung der Tricks das entscheidende Kriterium sein.
  • Wenn der selbe Trick mehrmals zur gleichen Seite gezeigt wird, dann wird nur der Versuch mit der besten Ausführung in die Bewertung eingehen.

Weitere Details sind im folgendem Link nachzulesen:
www.internationalkiteboarding.org