Waveclinic mit Ozone Rider Marc Ramseier

Eine echte Koryphäe der internationalen Kiteszene gibt ein erstes Wavecamp an den herrlichen Stränden Norddänemarks.

Ozone Teamrider Marc Ramseier hat die Zeiträume vom 25.05. bis zum 27.05. und vom 01.06. bis 03.06. für ein intensives Coaching in Kleingruppen reserviert.

In den dazwischen liegenden Tagen gibt es die Möglichkeit private, intensive Trainingsstunden im 1/1 Modus bei Marc zu buchen.

Für das Event vorgesehen ist das "cold Hawaii" - die wind- und wellensichere Gegend um Klittmöller und Nörre Vorupör wo mit Sicherheit eine saubere Welle reinlaufen wird. Hier ist ein gemütliches Ferienhaus für alle Teilnehmer gebucht - und auch für non-wind activity ist gesorgt.

Marc, der selbst seine Winter an einem Wellenspot in Bali verbringt, wird neben dem praktischen Coaching in der Welle mit Euch auch die theoretischen Aspekte des Waveriding besprechen, ein Videocoaching mit Hilfe eines professionellen Filmers vornehmen, sowie sein persönliches waverelevantes Fitnessprogramm vermitteln. Vorbereitende Kräftigungsübungen gehören ebenso dazu wie verschiedene Entspannungsübungen nach dem Training. Ein ausgeklügeltes Training, das der Kitepro selbst auch anwendet um sich optimal auf seine Sessions und Wettkämpfe vorzubereiten. Weiterhin sorgt eine ausgebildete Pilates und Yogatrainerin für weiteren Ausgleich.

Während der kompletten zehn Tage können alle Ozone Kites vor Ort bei uns getestet werden.

Hier könnt ihr Marcs aktuelles Video anschauen, welches einen kleinen Einblick von seinem Fahrkönnen in der Welle vermittelt. Wenn danach alles klar ist - und gebucht werden soll. Hier noch mal der Link!

Weitere Inofs zu Ozone findest du unter www.ozonekites.de