ACTION SPORTS AWARDS 2011

Es geht wieder los. Die Action Sports Awards sind gestartet und damit die Wahl zum "Sportler des Jahres" in den Fun- und Extremsportarten. Ab sofort könnt Ihr für Eure Favoriten abstimmen und dabei eine Menge Preise gewinnen!

Die Trophäe wird an Athleten aus Fun- und Extremsport verliehen, die im Jahr 2011 außergewöhnliches geleistet haben. Ob Surfer, Snowboarder, Freeskier, Kitesurfer, Wakeboarder, Skater, Mountainbiker, BMXer oder Freestyle Motocrosser - sie loten die Grenzen des Machbaren Jahr für Jahr neu aus. Ihre Tricks und Sprünge werden immer krasser.
Das wird jetzt belohnt!

In jeder Disziplin hat eine fachkundige Experten-Jury fünf Nominierte ins Rennen geschickt. Im Finale der Action Sports Awards geht es nun darum, welcher der fünf Sportler am meisten Stimmen sammelt. Denn die deutschen Awards sind ein reines Publikumsvoting.

Folgende Kitesurfer sind nominiert:
Christian Brill (Vizemeister/Freestyle 2011 Kitesurf-Trophy)
Nils Wesch (Deutscher Meister Junior/ Freestyle 2011)
Florian Gruber (Deutscher Meister Junior/ Race 2011)
Mario Rodwald (Deutscher Meister Freestyle 2011)
Kristin Boese (mehrfache Weltmeisterin)

Jeder kann seinen Favoriten mit seiner Stimme unterstützen and damit Einfluss darauf nehmen, wer am Ende des Jahres den
Titel "Snowboarder des Jahre 2011", "BMXer des Jahres 2011" usw. verliehen bekommt.

Unter allen Teilnehmern, die jetzt ihre Stimme abgeben, werden ein Ski- und Snowboard Urlaub in Rahmen des
Uni Champs nach Les Deux Alpes/Frankreich, ein Freistil Surfcamp für Zwei nach Portugal, Klamotten Pakete von Mistral
und Paranoia und weitere Sachpreise verlost.

Zur Abstimmung geht es hier weiter...