Durchatmen auf Fehmarn – Sonnenschein am Tag 2

Nach dem erfolgreichen Auftakt zum Finale der Kitesurf-Trophy presented by Philips | O’Neill am ersten Tag mit den Single Eliminations der Herren und Damen diente Tag 2 vor allem der Erholung. Die Sonneninsel Fehmarn machte ihrem Namen alle Ehre und Zuschauer und Fahrer genossen nach Wind und Regen gestern die warmen Sonnenstrahlen.

Man konnte die Erleichterung spüren als um 21.00 die Judges und Veranstalter beim Abendessen saßen und wussten, dass sowohl ein Deutscher Meister im Freestyle der Herren als auch der Damen gekürt werden würde. Trotz schlechter Windvorhersage konnten die Single Eliminations durchgeführt werden und somit eine Wertung in beiden Disziplinen erzielt werden – mit Sabrina Lutz und Mario Rodwald als strahlende Sieger.

Auch ohne Action auf dem Wasser wurde den Besuchern am Südstrand heute einiges geboten. Von Fitnesskursen und Hautstraffungstest bei Reebok und Nivea über Balance Boards von Vew-Do bis hin zu feinsten Kameraobjektiven von Sigma war alles dabei. Dazu gab es Kleidung von Roadsign, leckeres französisches Crèpes, Bratwurst vom Schwenkgrill und ein kühles Flensburger Pilsener – es war also für jeden etwas dabei.

Heute Abend steigt dann die große 10 Jahre Kitesurf-Trophy Party, bei der sich Veranstalter, Rider und Zuschauer aus einem Jahrzehnt Kitesurfen in Deutschland die Klinke in die Hand geben werden und zusammen mit dem Discodogs DJ-Team das Partyzelt rocken werden.

Morgen sieht es noch mal so aus, als könnte es genug Wind für die Junioren und Racer geben könnte. Um 15.00 gibt es dann die große Siegerehrung am Süstrand von Fehmarn bei der die Deutschen Meister 2011 in sechs Disziplinen gekürt werden.

Alle Infos und Ergebnisse vom ersten Tag hier...