Erste Rennen auf Fehmarn

Heute reichte der Wind für vier Rennen. So konnten die Racer wieder wertvolle Punkte für die Deutsche Meisterschaft sammeln.

Nachdem am Freitag bei strahlendem Sonnenschein und Windstille die Drachen am Strand bleiben mussten und einige Fahrer den Neoprenanzug gegen Bikini und Badehose eintauschten, startete der Samstag regnerisch und leider erst einmal wieder windstill. Das Wetter scheint dieser Tage launisch. Die Kiter nahmen es gelassen und warteten auf bessere Bedingungen. Die Geduld wurde dann auch belohnt. Mittags konnten die ersten Rennen in der Disziplin Race starten. Nach vier Rennen war dann doch Schluß für den Tag. Alle Platzierungen findest du hier...

 

Nicht vergessen! NEUE LOCATION für die Biggest Kitesurf Party

Location: Festscheune in Mummendorf