Erster Wettkampftag startet erfolgreich

Am ersten Tag konnte trotz ablandigen und teilweise böigem Wind in den Disziplinen Freestyle und Race gestartet werden. Eine komplette Single Elimination konnte bei den Herren und Damen ausgefahren werden.

Bei Sonne, Wolken und Regen wurden im Freestyle die ersten Sieger ermittelt. Bei den Herren siegte der dreifache Deutsche Meister Mario Rodwald vor Niklas Huntgeburth. Dritter wurde Rick Jensen. Bei den Damen siegte die Norwegerin Anne Valvatne vor Heike Wycisk. Den Dritten Platz sicherte sich Susanne Brill.

 

Alle Heats sind online:
Damen Elimination

Herren Elimination

 

Gegen 18:00 Uhr wurde schließlich noch ein Race gefahren.

Armin Harich siegte souverän mit seinem Flysurfer Teamkollege Gunnar Biniasch. Als dritter kam Vito Brabetz über die Ziellinie. Bei den Damen schaffte es leider niemand bei den schweren Windbedingungen ins Ziel.

 

Das Race auf einem Blick hier...